Orgelbau Kuhn
 
 
 

Bedienungshinweise Orgeldatenbank

 
 

Orgelportraits

 
Hinter den Orgelportraits steht eine leistungsfähige Datenbank, die das gesamte Werkverzeichnis von Orgelbau Kuhn seit 1864 enthält und deren Informationsangebot laufend ausgebaut wird.

Am Ende dieser Seite finden Sie Hinweise, wie Sie unsere Datenbank und einzelne Orgelportraits auch direkt anwählen können.
 

Suchmöglichkeiten

 
Sie haben die Wahl, nur einzelne Gruppen von Instrumenten anzuzeigen. Klicken Sie zu diesem Zweck auf einen der Schalter im linken Bereich des Bildschirms. Als Voreinstellung werden nur die neu gebauten Orgeln angezeigt.

Bei der Freitextsuche wird im Ortsnamen gesucht. Bei Neuen Orgeln und Restaurierungen finden Sie unterhalb des Feldes «Freitextsuche» zusätzlich einige gebräuchliche vordefinierte Suchkriterien.

Bei der «Erweiterten Suche» können weitere Felder für die Freitextsuche, spezifische Selektionskriterien und/oder die Sortierreihenfolge der Datensätze angegeben werden.
 

Datenausgabe

 
Oberhalb des Ausgabebereiches auf der rechten Bildschirmseite können Sie mit Hilfe von Schaltern die Ausgabe der selektierten Orgeln mit Bildern oder als Liste festlegen. Die Ausgabe der Ergebnisse erfolgt absteigend nach Jahr der Einweihung. Ausgabeformat:
Ort, Staat, PLZ, Standort
Grösse, Jahr, Windladen, Traktur, Registratur

Wenn der Ortsname in fetter Schrift dargestellt ist, erhalten Sie durch Anklicken des Namens oder des Bildes das ausführliche Orgelportrait. Alle Bilder des Portraits können durch Anklicken im Grossformat angezeigt werden. Mittels der Pfeile rechts in der Navigationsleiste kann von Orgelportrait zu Orgelportrait geblättert werden.
 
Die einleitenden Bemerkungen zum Werkverzeichnis von Orgelbau Kuhn, verfasst von Friedrich Jakob, sind massgebend für den Inhalt der Datenbank und können kostenlos heruntergeladen werden.
 

Werkverzeichnis

 
Das publizierte Werkverzeichnis von Orgelbau Kuhn kann in unserem Webshop bezogen werden. Die dazugehörige CD-ROM enthält zudem alle publizierten Daten in verschiedenen Datei-Formaten.
 
Werkverzeichnis
 
Die einleitenden Bemerkungen zum Werkverzeichnis von Orgelbau Kuhn, verfasst von Friedrich Jakob, sind massgebend für den Inhalt der Datenbank und können kostenlos heruntergeladen werden.
 
Downloads
 

Direkter Aufruf von Seiten aus der Kuhn-Website

 
Einstiegsseite
deutsch www.orgelbau.ch/d
englisch www.orgelbau.ch/e
französisch www.orgelbau.ch/f

Datenbank
Einfache Suche www.orgelbau.ch/db
Erweiterte Suche www.orgelbau.ch/dbe
Diskografie www.orgelbau.ch/dg
Bibliografie www.orgelbau.ch/bg
Orgeln zu verkaufen www.orgelbau.ch/verkauf

Orgelportraits
Es ist möglich, ein bestimmtes Orgelportrait beispielsweise von einer anderen Homepage, von einem Veranstaltungskalender oder mit dem Webbrowser direkt aufzurufen. Verwenden Sie dazu den Link http://www.orgelbau.ch/op=xxxxxx. Anstelle von xxxxxx geben Sie die Portrait-Nummer an, welche Sie links unten auf dem Orgelportrait ablesen können.

Diskografie und Bibliografie
In gleicher Weise ist es möglich, eine bestimmte CD oder ein Buch direkt aufzurufen. Für Artikel aus der Diskografie verwenden Sie den Link http://www.orgelbau.ch/dg=xxxxxx, für solche aus der Bibliografie das Kürzel "bg" statt "dg". Anstelle von xxxxxx geben Sie die Artikel-Nummer an, welche Sie auf dem einzelnen Artikel ablesen können (6 bzw. 7 Stellen).
 
 
   
 © Orgelbau Kuhn AG   Aktualisierung 30.06.2017    info©orgelbau.ch
 
Meilensteine unserer Geschichte
Kuhn-Orgeln weltweit