Orgelbau Kuhn
 
 
 

«Dokumentation von Orgelrestaurierungen»

 
Was ist möglich, was ist notwendig, was ist sinnvoll? Die Anforderungen der Sachverständigen, Denkmalpfleger und Kirchgemeinden sind sehr unterschiedlich, ebenso die Bereitschaft der ausführenden Orgelbauer, einen bestimmten Standard zu erfüllen. Uns war es wichtig, dass dieser Themenkreis einmal grundsätzlich unter Fachleuten diskutiert wird. Aus diesem Grund organisierten wir auf Einladung der Internationalen Arbeitsgemeinschaft für Orgeldokumentation (IAOD) die Tagung, die vom
 

20. - 23. Mai 2004

 
in Männedorf unter der Leitung von Wolfgang Rehn, Geschäftsleiter Restaurierung von Orgelbau Kuhn, stattfand.
 

Referenten

 
Silke Berdux, Deutsches Museum, DE-München
Dr. Georg Carlen, Kant. Denkmalpflege, CH-Luzern
Niclas Fredriksson, SE-Stockholm
Dr. Friedrich Jakob, CH-Uetikon
Dr. Martin Kares, Orgel- u. Glockenprüfungsamt, DE-Karlsruhe
Rudolf Meyer, CH-Winterthur
Drs. Paul Peeters, SE-Bohus-Björkö
Wolfgang Rehn, CH-Männedorf
Prof. Dr. Marc Schaefer, FR-Strasbourg
Drs. Joost van Gemert, NL-Utrecht
 
Über 30 Teilnehmende aus 6 europäischen Ländern nahmen im Bildungshaus Boldern bei Männedorf am Zürichsee an der Tagung regen Anteil.

Die Referate sind nun als Buch in unserem Verlag erhältlich:
 
Bibliografie
 
 
   
 © Orgelbau Kuhn AG   Aktualisierung 29.01.2018    info©orgelbau.ch