Nachhaltigkeit

Einkauf
Soweit verfügbar verwenden wir FSC-Holz aus verantwortungsvoller Waldwirtschaft und PEFC-Holz aus nachhaltiger Waldbewirtschaftung. Das übrige Material kaufen wir wo immer möglich regional ein.

Produktion
Unsere Holzabfälle werden zu Briketts verarbeitet. Die Abfälle der Zinnwerkstatt werden vollständig rezikliert. Ansonsten werden sämtliche Abfälle nach Sorten getrennt entsorgt.

Mitarbeitende
Unseren Mitarbeitenden stellen wir kostenlos ein Halbtax-Abonnement zur Verfügung, damit sowohl geschäftlich wie privat möglichst viel die öffentlichen Verkehrsmittel verwendet werden können. Mitarbeitende, die viel mit dem Auto unterwegs sein müssen, absolvieren den Kurs für eine ökologische Fahrweise.

Gebäude
Unser neues Gebäude (2012) wurde in einer Holzelement-Bauweise realisert. Die älteren Gebäudeteile sind umfassend saniert und mit gut isolierenden Fenstern und Dächern versehen.

Erneuerbare Energien
Seit 2017 versorgt uns eine Photovoltaikanlage mit einer Jahresproduktion von rund 30 MWh mit Sonnenenergie. Im Winterhalbjahr wird ungefähr 95% des produzierten Stroms vor Ort verbraucht, über das ganze Jahr sind es ca. 80%.

Unsere modernste Schnitzelfeuerung verwertet die Produktionsabfälle zu wertvoller Heizenergie, bei Bedarf ergänzt durch Holzpellets. Mit dieser Heizanlage versorgen unseren ganzen Betrieb und ein benachbartes Mehrfamilienhaus mit Heizwärme.